An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Benutzeravatar
Volley1954
Forumsfroint
Beiträge: 274
Registriert: Freitag 3. Mai 2019, 09:00
Wohnort: Bad Waldsee
Lieblingsverein: Eintracht Frankfurt
2. Verein: Sturm Graz

An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von Volley1954 »

Sehr geehrte,

ich habe das nur gelesen jetzt gerade (das Spiel als solches hat mich eh nicht so interesssiert), dass es bei der Übertragung des Spiels eben Schweiz - Wales zu massiven Übertragungsstörungen gekommen sein soll bei Magenta-TV.
Ist ja höchst interessant, wo man schon seit Wochen mit TV-Spots zugemüllt wird, dass man an der Brust von Mama Magenta höchst qualitative Übertragungen bekommen sollte mit einem technischen NiWo überirdisch in bisher unerreichbaren Qualitätsstufen.
Hochmut kommt vor dem Fall, wie irgendein Dichter mal sagte.

Schöne Grüße
Benutzeravatar
Hoellenvaart
Schwallerkopp
Beiträge: 3249
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Hoellenvaart »

Volley1954 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:02 Sehr geehrte,

ich habe das nur gelesen jetzt gerade (das Spiel als solches hat mich eh nicht so interesssiert), dass es bei der Übertragung des Spiels eben Schweiz - Wales zu massiven Übertragungsstörungen gekommen sein soll bei Magenta-TV.
Ist ja höchst interessant, wo man schon seit Wochen mit TV-Spots zugemüllt wird, dass man an der Brust von Mama Magenta höchst qualitative Übertragungen bekommen sollte mit einem technischen NiWo überirdisch in bisher unerreichbaren Qualitätsstufen.
Hochmut kommt vor dem Fall, wie irgendein Dichter mal sagte.

Schöne Grüße
gut und gerne an der brust von mutti die em im tv schauen, das erinnert mich doch an irgendwas....

...dem zdf bin ich dankbar für die behinderten-audiodeskription, da muss man nicht aus der brust des gruselkommentators Bela Ratlos die schwarze milch dieser em saugen.

übrigens, Corona, scheint in Kopenhagen ausgerottet zu sein: gut gefülltes stadion, masken eher fehlanzeige, ein paradies für superspreader...

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Acker1966 »

Hoellenvaart hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:34
Volley1954 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:02 Sehr geehrte,

ich habe das nur gelesen jetzt gerade (das Spiel als solches hat mich eh nicht so interesssiert), dass es bei der Übertragung des Spiels eben Schweiz - Wales zu massiven Übertragungsstörungen gekommen sein soll bei Magenta-TV.
Ist ja höchst interessant, wo man schon seit Wochen mit TV-Spots zugemüllt wird, dass man an der Brust von Mama Magenta höchst qualitative Übertragungen bekommen sollte mit einem technischen NiWo überirdisch in bisher unerreichbaren Qualitätsstufen.
Hochmut kommt vor dem Fall, wie irgendein Dichter mal sagte.

Schöne Grüße
gut und gerne an der brust von mutti die em im tv schauen, das erinnert mich doch an irgendwas....

...dem zdf bin ich dankbar für die behinderten-audiodeskription, da muss man nicht aus der brust des gruselkommentators Bela Ratlos die schwarze milch dieser em saugen.

übrigens, Corona, scheint in Kopenhagen ausgerottet zu sein: gut gefülltes stadion, masken eher fehlanzeige, ein paradies für superspreader...

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
Es ist so bescheuert. Wir sind noch nicht mal annähernd raus aus der Scheiße, aber Fußball braucht Zuschauer. So hohl.

Und dann tut man so als ob es überraschend wäre, wenn die nächste Welle kommt.

Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3111
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Eckfahnenfan »

Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41
Hoellenvaart hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:34
Volley1954 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:02 Sehr geehrte,

ich habe das nur gelesen jetzt gerade (das Spiel als solches hat mich eh nicht so interesssiert), dass es bei der Übertragung des Spiels eben Schweiz - Wales zu massiven Übertragungsstörungen gekommen sein soll bei Magenta-TV.
Ist ja höchst interessant, wo man schon seit Wochen mit TV-Spots zugemüllt wird, dass man an der Brust von Mama Magenta höchst qualitative Übertragungen bekommen sollte mit einem technischen NiWo überirdisch in bisher unerreichbaren Qualitätsstufen.
Hochmut kommt vor dem Fall, wie irgendein Dichter mal sagte.

Schöne Grüße
gut und gerne an der brust von mutti die em im tv schauen, das erinnert mich doch an irgendwas....

...dem zdf bin ich dankbar für die behinderten-audiodeskription, da muss man nicht aus der brust des gruselkommentators Bela Ratlos die schwarze milch dieser em saugen.

übrigens, Corona, scheint in Kopenhagen ausgerottet zu sein: gut gefülltes stadion, masken eher fehlanzeige, ein paradies für superspreader...

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
Es ist so bescheuert. Wir sind noch nicht mal annähernd raus aus der Scheiße, aber Fußball braucht Zuschauer. So hohl.

Und dann tut man so als ob es überraschend wäre, wenn die nächste Welle kommt.

Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
"Der blöde Mob" kann nur, was ihm eröffnet wird.
Rücksicht? Immer weniger bei Geimpften feststellbar. Selbst geschützt fliegt die Maske in die Ecke. Nach mir die Sintflut?
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
Benutzeravatar
GaviaoDF
Lichtgestalt
Beiträge: 1169
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:09

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von GaviaoDF »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 20:12
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41
Hoellenvaart hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:34

gut und gerne an der brust von mutti die em im tv schauen, das erinnert mich doch an irgendwas....

...dem zdf bin ich dankbar für die behinderten-audiodeskription, da muss man nicht aus der brust des gruselkommentators Bela Ratlos die schwarze milch dieser em saugen.

übrigens, Corona, scheint in Kopenhagen ausgerottet zu sein: gut gefülltes stadion, masken eher fehlanzeige, ein paradies für superspreader...

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
Es ist so bescheuert. Wir sind noch nicht mal annähernd raus aus der Scheiße, aber Fußball braucht Zuschauer. So hohl.

Und dann tut man so als ob es überraschend wäre, wenn die nächste Welle kommt.

Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
"Der blöde Mob" kann nur, was ihm eröffnet wird.
Rücksicht? Immer weniger bei Geimpften feststellbar. Selbst geschützt fliegt die Maske in die Ecke. Nach mir die Sintflut?
Blubb.
Nach Dir gar nix, Du scheinheiliger Opportunist.
"Klar. Ich hätte das selber machen können (in die Politik zu gehen), aber dazu fehlte mir bisweilen im Leben der Mut, die Egomanie, die Zeit u. auch Vitamin B."

Quelle: Wer wohl?
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Acker1966 »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 20:12
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41
Hoellenvaart hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 18:34

gut und gerne an der brust von mutti die em im tv schauen, das erinnert mich doch an irgendwas....

...dem zdf bin ich dankbar für die behinderten-audiodeskription, da muss man nicht aus der brust des gruselkommentators Bela Ratlos die schwarze milch dieser em saugen.

übrigens, Corona, scheint in Kopenhagen ausgerottet zu sein: gut gefülltes stadion, masken eher fehlanzeige, ein paradies für superspreader...

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
Es ist so bescheuert. Wir sind noch nicht mal annähernd raus aus der Scheiße, aber Fußball braucht Zuschauer. So hohl.

Und dann tut man so als ob es überraschend wäre, wenn die nächste Welle kommt.

Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
"Der blöde Mob" kann nur, was ihm eröffnet wird.
Rücksicht? Immer weniger bei Geimpften feststellbar. Selbst geschützt fliegt die Maske in die Ecke. Nach mir die Sintflut?
Du kannst ja zu Putin.

Achne, verkauft ja lieber seinen Impfstoff, als sein Volk zu schützen.
In Moskau rollt die nächste Welle.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
#blackducksmatter
Vizemeister
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 21. Februar 2021, 14:31
Wohnort: 6ft under

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von #blackducksmatter »

Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41 Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
Die blöde Elite wollte keine Homeoffice-Pflicht für den Mob, nur die Möglichkeit für sich selbst. Ohne Rücksicht auf Verluste. Finde es schwer, da jetzt groß Kritik zu üben, dass die Leute dann auch sonst halbwegs normal leben wollen ...
MaBu85 hat geschrieben: Freitag 27. März 2020, 14:17 Unfassbar, wie niedrig das Niveau hier inzwischen ist und wie - ja anders kann ich es nicht schreiben - dumm einige hier sind.
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Acker1966 »

#blackducksmatter hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 21:15
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41 Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
Die blöde Elite wollte keine Homeoffice-Pflicht für den Mob, nur die Möglichkeit für sich selbst. Ohne Rücksicht auf Verluste. Finde es schwer, da jetzt groß Kritik zu üben, dass die Leute dann auch sonst halbwegs normal leben wollen ...
Die Kritik geht natürlich an die UEFA. Aber der blöde Mob nimmt es dankbar an.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
Lotte2
Vizemeister
Beiträge: 702
Registriert: Montag 29. April 2019, 18:53

Re: An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von Lotte2 »

Stell dir vor es ist Fußballeuropameisterschaft und keiner geht hin :grin: .
Laßt uns alle ein Loch graben und hinein kriechen....oder? :facepalm:
Mir ist Sch...egal ob ihr meine Rechtschreibung toll findet :zunge:
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von Acker1966 »

Lotte2 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 22:02 Stell dir vor es ist Fußballeuropameisterschaft und keiner geht hin :grin: .
Laßt uns alle ein Loch graben und hinein kriechen....oder? :facepalm:
Jo, ist halt so in Pandemie Zeiten. Ich würd mich da nie im Leben unter so vielen Menschen aufhalten. Das ist einfach nur dumm und lebensmüde.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
Benutzeravatar
Hoellenvaart
Schwallerkopp
Beiträge: 3249
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Re: An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von Hoellenvaart »

Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 22:11
Lotte2 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 22:02 Stell dir vor es ist Fußballeuropameisterschaft und keiner geht hin :grin: .
Laßt uns alle ein Loch graben und hinein kriechen....oder? :facepalm:
Jo, ist halt so in Pandemie Zeiten. Ich würd mich da nie im Leben unter so vielen Menschen aufhalten. Das ist einfach nur dumm und lebensmüde.
da gab es doch so einen thread zu neu geprägten begriffen in der coronazeit, hier hab ich noch einen:

Henkersländerspiel

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild
ABC...XYZ
Forumsfroint
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2020, 00:20

Re: An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von ABC...XYZ »

Jedem Tierchen sein Pläsierchen...., wem es Spaß bereitet.

Diese ganze Vorrunde ist nur ein Qualifikationsprozess , auch als "Quälerei" nach der Gesamtbelastung und den Problemen in dieser Saison zu benennen. Das ist kein Finalturnier.

Früher gab es die EM-Endrunde mit 8 Mannschaften und 2 Staffeln. Das konnte man als EM bezeichnen. Heute geht es nur um ....- na , was wohl...?
Ich habe in die bisherigen Spiele ( ARD / ZDF - magenta ist mir fremd ) reingeschaut und meist nach 20 min. den Stecker gezogen. Es erinnert immer mehr zu sehr an Feldhandball, den man vor ewigen Zeiten abgeschafft hat.

Das Aufblasen dieser Finalturniere ist irrwitzig.
Benutzeravatar
bolz_platz_kind
Ostbeauftragter
Beiträge: 3686
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:53
Wohnort: Leipzig
Lieblingsverein: Werderaner
2. Verein: Gladbacher/Krostitzer

Re: An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von bolz_platz_kind »

Hoellenvaart hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 23:11
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 22:11
Lotte2 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 22:02 Stell dir vor es ist Fußballeuropameisterschaft und keiner geht hin :grin: .
Laßt uns alle ein Loch graben und hinein kriechen....oder? :facepalm:
Jo, ist halt so in Pandemie Zeiten. Ich würd mich da nie im Leben unter so vielen Menschen aufhalten. Das ist einfach nur dumm und lebensmüde.
da gab es doch so einen thread zu neu geprägten begriffen in der coronazeit, hier hab ich noch einen:

Henkersländerspiel

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
Henkersländerspiel?

Ist das von Deiner Seite eine Anspielung auf die Geschehnisse in Kopenhagen, als man Christian Eriksen noch auf dem Platz reanimieren musste?
Wenn ja, dann solltest Du schnellsten Deine Koffer packen und Dich verpissen!
Meine Meinung!

PS: Deine dämlichen, lachenden Smileys kannst Du auch gleich mitnehmen ...


Grüße vom Dreck aus der Provinz
E = mc² und zwei mal drei macht vier
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3111
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Eckfahnenfan »

Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 21:07
Du kannst ja zu Putin.
Kenn ich von früher, als es gegen Raketen hier im Land ging:
"Geh doch nach drüben..."
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
Benutzeravatar
Hoellenvaart
Schwallerkopp
Beiträge: 3249
Registriert: Montag 29. April 2019, 19:05
Wohnort: Harmony Hall

Re: An der Brust von Mama Magenta oder wie oder was?

Beitrag von Hoellenvaart »

bolz_platz_kind hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 00:59
Hoellenvaart hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 23:11
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 22:11

Jo, ist halt so in Pandemie Zeiten. Ich würd mich da nie im Leben unter so vielen Menschen aufhalten. Das ist einfach nur dumm und lebensmüde.
da gab es doch so einen thread zu neu geprägten begriffen in der coronazeit, hier hab ich noch einen:

Henkersländerspiel

:lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!: :lol!:
Henkersländerspiel?

Ist das von Deiner Seite eine Anspielung auf die Geschehnisse in Kopenhagen, als man Christian Eriksen noch auf dem Platz reanimieren musste?
Wenn ja, dann solltest Du schnellsten Deine Koffer packen und Dich verpissen!
Meine Meinung!

PS: Deine dämlichen, lachenden Smileys kannst Du auch gleich mitnehmen ...


Grüße vom Dreck aus der Provinz
vielleicht bis du nicht lebensmüde, dafür aber strunzdumm.
https://www.youtube.com/watch?v=4s_yuY-cVxM

„Meine Sätze erläutern dadurch, daß sie der, welcher mich versteht, am Ende als unsinnig erkennt, wenn er durch sie - auf ihnen - über sie hinausgestiegen ist.“ :twisted:
Bild
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Acker1966 »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 08:28
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 21:07
Du kannst ja zu Putin.
Kenn ich von früher, als es gegen Raketen hier im Land ging:
"Geh doch nach drüben..."
Du armes Opfer.
Sind alle so gemein zu dir.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
jeck3108
Ahnunghaber
Beiträge: 2156
Registriert: Freitag 2. August 2019, 21:41
Wohnort: caput mundi
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: bin ich dualfan?

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von jeck3108 »

Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41

Es ist so bescheuert. Wir sind noch nicht mal annähernd raus aus der Scheiße, aber Fußball braucht Zuschauer. So hohl.

Und dann tut man so als ob es überraschend wäre, wenn die nächste Welle kommt.

Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
Seh ich komplett andersrum.
Wir stecken zwar immer noch in der Scheiße, aber die steigt nicht mehr und wir sind jeden Tag eifrig am wegschaufeln.

Wenn es jemals irgendeinen "höheren" Sinn gab für eine Veranstaltung wie die EM, der den Aufwand rechtfertigt, dann sind es die Zuschauer, die sich wieder Spiele ansehen als deutliches Zeichen, dass endlich die Zeiten dem Ende entgegengehen, wo dieses verkackte Virus den Alltag maßgeblich bestimmt hat.
Und wegen meiner mag es für Dich ja der blöde Mob sein, für mich sind es Mitbürger, die endlich wieder einen kleinen Schritt hin zum vernünftigen Leben machen, wie ich es verstehe.

Denn das besteht nicht aus vor der Glotze hocken, um irgendwie die Zeit rumzubekommen, bis man wieder robotten geht.

Endlich kann man wieder etwas mehr wie ein Mensch leben und nicht wie ein Viech, was nur das tut, was notwendig ist.

Und solche Zeichen sind bitter notwendig, weil immer noch genug Nocovidioten ihr Maul aufreißen, für die jede Freude am Leben gefälligst in Demut und mit Handbremse zu erfolgen hat, denn irgendwo ist irgendeiner... und ob im Herbst eine neue Welle an Infektionen erfolgt, interessiert mich ungefähr genau so viel wie Fußpilz. unschön, aber nix, was einen einschränkt.

Der technische Fortschritt, in dem Fall die Impfstoffe, hat wieder mal seine Leistungsfähigkeit bewiesen und damit kann man die ganzen Quatschern von Demut, Bescheidenheit, neuem Normal und weiterem wieder den Platz zuweisen, der ihren gebührt: als letzte gewählt und dann ab ins Tor, deren Stunde, die ihnen diese Pandemie geboten hat, ist vorbei.
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Acker1966 »

jeck3108 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 13:51
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 19:41

Es ist so bescheuert. Wir sind noch nicht mal annähernd raus aus der Scheiße, aber Fußball braucht Zuschauer. So hohl.

Und dann tut man so als ob es überraschend wäre, wenn die nächste Welle kommt.

Der blöde Mob will Fußball und Malle. Ohne Rücksicht auf Verluste.
Seh ich komplett andersrum.
Wir stecken zwar immer noch in der Scheiße, aber die steigt nicht mehr und wir sind jeden Tag eifrig am wegschaufeln.

Wenn es jemals irgendeinen "höheren" Sinn gab für eine Veranstaltung wie die EM, der den Aufwand rechtfertigt, dann sind es die Zuschauer, die sich wieder Spiele ansehen als deutliches Zeichen, dass endlich die Zeiten dem Ende entgegengehen, wo dieses verkackte Virus den Alltag maßgeblich bestimmt hat.
Und wegen meiner mag es für Dich ja der blöde Mob sein, für mich sind es Mitbürger, die endlich wieder einen kleinen Schritt hin zum vernünftigen Leben machen, wie ich es verstehe.

Denn das besteht nicht aus vor der Glotze hocken, um irgendwie die Zeit rumzubekommen, bis man wieder robotten geht.

Endlich kann man wieder etwas mehr wie ein Mensch leben und nicht wie ein Viech, was nur das tut, was notwendig ist.

Und solche Zeichen sind bitter notwendig, weil immer noch genug Nocovidioten ihr Maul aufreißen, für die jede Freude am Leben gefälligst in Demut und mit Handbremse zu erfolgen hat, denn irgendwo ist irgendeiner... und ob im Herbst eine neue Welle an Infektionen erfolgt, interessiert mich ungefähr genau so viel wie Fußpilz. unschön, aber nix, was einen einschränkt.

Der technische Fortschritt, in dem Fall die Impfstoffe, hat wieder mal seine Leistungsfähigkeit bewiesen und damit kann man die ganzen Quatschern von Demut, Bescheidenheit, neuem Normal und weiterem wieder den Platz zuweisen, der ihren gebührt: als letzte gewählt und dann ab ins Tor, deren Stunde, die ihnen diese Pandemie geboten hat, ist vorbei.
Stand gestern in Deutschland 25% vollständig geimpft. Und dann mit 20.000 im Stadion?

Kann jetzt nicht wirklich dein Ernst sein.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3111
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Eckfahnenfan »

Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 11:54
Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 08:28
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 21:07
Du kannst ja zu Putin.
Kenn ich von früher, als es gegen Raketen hier im Land ging:
"Geh doch nach drüben..."
Du armes Opfer.
Sind alle so gemein zu dir.
Das genaue Gegenteil: viel Feind, viel Ehr.
Im übrigen sind Staatsfeinde nirgends gut gelitten. Hier schon gar nicht. Außer die von den anderen...
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
Benutzeravatar
Acker1966
Aina fon di guhdn
Beiträge: 2706
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:16
Wohnort: Wuseum
Lieblingsverein: Juventus Urin
2. Verein: Olympichaos Bieräus

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Acker1966 »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 14:23
Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 11:54
Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 08:28

Kenn ich von früher, als es gegen Raketen hier im Land ging:
"Geh doch nach drüben..."
Du armes Opfer.
Sind alle so gemein zu dir.
Das genaue Gegenteil: viel Feind, viel Ehr.
Im übrigen sind Staatsfeinde nirgends gut gelitten. Hier schon gar nicht. Außer die von den anderen...
Du bist kein Staatsfeind. Nur Schönwetterkommunist.

Lol, Staatsfeind...geht's noch ne Nummer größer?
Ich fass es nicht...Staatsfeind im kickerersatzforum.
Ich hoffe das war Spaß, ansonsten empfehle ich mal dringend einen Arztbesuch.
Frohe Weihnachten und Guten Rutsch
Dede_17

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Dede_17 »

Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 11:54
Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 08:28
Acker1966 hat geschrieben: Samstag 12. Juni 2021, 21:07
Du kannst ja zu Putin.
Kenn ich von früher, als es gegen Raketen hier im Land ging:
"Geh doch nach drüben..."
Du armes Opfer.
Nicht nur er .....sind wir nicht alle Opfer..des Kapitalismus...
https://www.youtube.com/watch?v=OIEfNs6-u_k

Der jeck hats mal wieder auf den Punkt gebracht..

Die größten Jammerer hier sind bestimmt Impfvordrängler und durchgeimpft. Trotzdem alles verbieten und bei Inzidenz null noch zwei Jahre alles verbieten. Gabs nicht in England ein Projekt mit 60tsd Leuten auf fünf Konzerten? Ergebnis: 17 Infektionen.......
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3111
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Eckfahnenfan »

Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 15:32
Ich fass es nicht...Staatsfeind im kickerersatzforum.
Warum sollte sich ein solcher nicht auf einem Unterhaltungsformat rumtreiben?
Andere lechzen nach hingehaltenen Mikrofonen. Bin da bescheidener.
Aber wenn es deinem Geschmack entgegenkommt, dann nenn mich einfach Kanzleramtskritiker.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
Benutzeravatar
GaviaoDF
Lichtgestalt
Beiträge: 1169
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:09

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von GaviaoDF »

Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 18:58
Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 15:32
Ich fass es nicht...Staatsfeind im kickerersatzforum.
Warum sollte sich ein solcher nicht auf einem Unterhaltungsformat rumtreiben?
Andere lechzen nach hingehaltenen Mikrofonen. Bin da bescheidener.
Aber wenn es deinem Geschmack entgegenkommt, dann nenn mich einfach Kanzleramtskritiker.
Blubb.
"Klar. Ich hätte das selber machen können (in die Politik zu gehen), aber dazu fehlte mir bisweilen im Leben der Mut, die Egomanie, die Zeit u. auch Vitamin B."

Quelle: Wer wohl?
Benutzeravatar
Eckfahnenfan
Schwallerkopp
Beiträge: 3111
Registriert: Freitag 26. April 2019, 18:13

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von Eckfahnenfan »

GaviaoDF hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 19:11
Eckfahnenfan hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 18:58
Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 15:32
Ich fass es nicht...Staatsfeind im kickerersatzforum.
Warum sollte sich ein solcher nicht auf einem Unterhaltungsformat rumtreiben?
Andere lechzen nach hingehaltenen Mikrofonen. Bin da bescheidener.
Aber wenn es deinem Geschmack entgegenkommt, dann nenn mich einfach Kanzleramtskritiker.
Blubb.
Einer, der mich versteht. Und deshalb sprachlos ist.
Einer, der, vermutlich aufgrund höherer Sprachbildung offenbar weiß, dass "Feind" nicht mehr als das Gegenteil von "Freund" bedeutet. Und also der Staatsfeind mit Kalaschnikov gar nix am Hut haben muss, auch wenn der gewöhnliche Staatsfreund sich das in seiner Borniertheit so vorstellt.
"Mit mir wäre 1974 Holland und damit nur ein Deutscher Weltmeister geworden." (Ente Lippens)
jeck3108
Ahnunghaber
Beiträge: 2156
Registriert: Freitag 2. August 2019, 21:41
Wohnort: caput mundi
Lieblingsverein: BVB
2. Verein: bin ich dualfan?

Re: An der Brust von Mutti Magenta

Beitrag von jeck3108 »

Acker1966 hat geschrieben: Sonntag 13. Juni 2021, 14:16

Stand gestern in Deutschland 25% vollständig geimpft. Und dann mit 20.000 im Stadion?

Kann jetzt nicht wirklich dein Ernst sein.
Oh doch, das ist mein völliger Ernst.
1/4 vollständig geimpft - mal paar Prozent mehr, mal weniger -, damit um und bei die hochgefaehrdeten Gruppen geschützt, dazu nochmal der schon hohe Schutz nach der Erstimpfung.

Dazu Zugang nur mit negativem Test - zumindest in Rom war es so -, begrenzte Zuschauerzahlen, die locker ausreichen, um im Freien ausreichend Abstand zu halten.

Das ist punktgenau das richtige Zeichen: es ist noch nicht völlig erledigt, es geht noch nicht vollkommen ohne Beachtung, aber die Rückkehr zum Leben ist auf einem guten Weg.

Die Inzidenzzahlen waren eben nur als Vorwarnung von Wert, was auf die Intensivstationen zukommt.

Verhindern die Impfungen die schwere Erkrankung - und bisher spricht nix, aber auch gar nix dagegen, wenn man denn nicht auch sonst im Bunker lebt, denn es könnte einem ja der Himmel auf den Kopf fallen -, sind die Inzidenzzahlen ohne Belang.